Rund 30% der Schweizer Bevölkerung leidet regelmässig unter Kopfschmerzen[1]. Das Wohlbefinden und die Lebensqualität sind massiv eingeschränkt. Die volkswirtschaftlichen Folgekosten durch Arbeitsausfall, ärztliche Leistungen und Minderarbeitsleistung werden auf 600 Mio. CHF jährlich geschätzt[2].

Dieses Beschwerdebild ist auch in meiner Praxis ein grosses Thema. Kopfschmerz und Migräne ist ein Spezialgebiet von mir, entsprechend gross sind die Erfahrungswerte.

Nach einer detaillierten Anamnese erfolgt eine 3-teilige Behandlung.

- Die Nackenmuskulatur ist sehr zentral. Diese wird mit Akupunktur gelöst und entspannt.

- Das sogenannte Disharmoniemuster des Patienten wird mit individuellen Akupunkturpunkt Kombinationen behandlelt.

- Parallel zur Akupunkturbehandlung wird dem Patient eine individuelle Kräuterrezeptur verschrieben.

 

Sind auch Sie betroffen? Dann melden Sie sich telefonisch auf 079 613 90 61 oder per Mail rolf@tcm-meier.ch bei mir. Gerne unterstütze ich Sie dabei eine bessere Lebensqualität zu erreichen.



[1] Schweizerisches Gesundheitsobservatorium, https://www.obsan.admin.ch/de/indikatoren/ruecken-oder-kopfschmerzen

[2] Kopfwehzentrum Hirslanden Zürich, https://www.kopfwww.ch/migraine-burden-of-disease/